Die in Thüringen gegründete Stiftung FLEDERMAUS widmet sich bundesweit dem Schutz und der Erforschung von Fledermäusen. Sie ist deutschlandweit die erste und einzige Stiftung, die sich speziell den Fledermausschutz auf die Fahnen geschrieben hat.

Gegründet wurde die gemeinnützig tätige Stiftung im Bewusstsein, dass zukünftig beim Erreichen von Naturschutzzielen die Zusammenarbeit auf Bundes- und europäischer Ebene verstärkt werden muss.

Dazu sollen neue Formen des Zusammenwirkens zwischen klassischem, ehrenamtlichem Naturschutz, behördlichen Einrichtungen und am Gemeinwohl orientierten Partnern aus der Wirtschaft entwickelt werden.

Die Stiftung FLEDERMAUS will dabei unterstützen und bietet sich als Partner an.